Tamiya Grasshopper Black Edition Re-Release First Run

By Remote Addicted
In Videos
Dez 25th, 2015
0 Comments
610 Views

The iconical Tamiya Grasshopper made it’s first appearance in RC stores in 1984. It is based on the 1-seater buggies tearing-up dirt tracks across the USA in the 80s. Since the Tamiya Grasshopper was my first RC in the early nineties I just had to pick up one when Tamiya re-released some of the old Kits. Although I had the standard Grasshopper (white), I just had to pick the lovely looking Black Edition. Today we drove the Grasshopper on a dirty parking place. We drove it one time with 2S and one time with 3S. The electronics didn’t even get warm on 3S. The motor was handwarm and the ESC still very cold. It’s an awesome iconical dirt buggy which reminds me of my childhood.

If you liked the video please thumbs up and subscribe to my channel. Thanks!

Tamiya Grasshopper Black Edition Re-Release First Run

By Remote Addicted
In Videos @de
Dez 25th, 2015
0 Comments
346 Views

Der ikonische Tamiya Grasshopper landete das erste Mal 1984 in den RC Läden. Er basiert auf den 1-sitzer Buggies, welche in den 80er Jahren in den USA über die Sandpisten gerauscht sind. Da der Tamiya Grasshopper in den 90ern mein erstes ferngesteuertes Auto war, konnte ich wie so oft nicht widerstehen. Da kam mit der Re-Release einiger Tamiya Ikonen gerade recht. In meiner Kindheit besaß ich zwar einen weißen Grasshopper, aber schwarz lag mir sowieso mehr. Somit war die Black Edition perfekt. Heute haben wir uns wieder mal auf unseren Lieblingsplatz begeben und den Tamiya Grasshopper über die Piste gejagt. Wir fuhren den Grasshopper mit 2S und mit 3S. Lustigerweise wurde der Motor nur handwarm. Der Regler blieb kalt – super Sache. Es war supertoll die Grasshopper Ikone nach über 20 Jahren wieder zu fahren.

Wenn dir das Video gefallen hat, dann lasse ein Like hier und abonniere unseren YouTube Kanal. Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.